Erfolgreich im Vorstellungsgespräch – Optimal vorbereiten und souverän überzeugen. Mit 116 Fragen, Antworten und Insidertipps

70 % aller Bewerber scheitern im Vorstellungsgespräch, weil sie nicht ausreichend vorbereitet sind! Machen Sie es besser …

„Wie Sie jedes Vorstellungsgespräch erfolgreich meistern und auf alle Fragen des Personalchefs immer die richtige Antwort haben!“


116 Fragen und Musterantworten, mit denen Sie sich perfekt auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten können.

Stellen Sie sich vor, Sie werden endlich zu einem Vorstellungsgespräch in der Firma eingeladen, in der Sie gerne arbeiten wollen.

Sie freuen sich. Denn das ist Ihre Chance. Trotzdem ist da dieses mulmige Gefühl - die Angst, das Vorstellungsgespräch zu vermasseln. Und Ihnen gehen Gedanken durch den Kopf wie:

  • Welchen Eindruck wird der Personalleiter von mir haben?
  • Welche Fragen wird er mir stellen?
  • Was ist, wenn ich diese Fragen nicht gleich beantworten kann?
  • Wie erkläre ich die Lücken in meinem Lebenslauf?
  • Was ist, wenn ich so nervös bin, dass ich kein Wort rausbekomme?

Bekommen auch Sie Bauchschmerzen bei dem Gedanken an Ihr Vorstellungsgespräch? 

Das ist verständlich. 

Es geht ja um IHRE berufliche Zukunft. Vielleicht sogar um Ihre gesicherte Existenz.

Im Vorstellungsgespräch müssen Sie den Personalchef von sich überzeugen und sich womöglich gegen dutzende andere Bewerber durchsetzen. 

Da reicht manchmal schon eine falsche Antwort um Sie aus dem Rennen zu werfen. Und hinterher macht man sich Vorwürfe:

  • Hätte ich mich doch besser vorbereitet.
  • Hätte ich doch bloß nicht so gestottert.
  • Warum muss mir der Personalchef auch so blöde Fragen stellen?

Falls Ihnen das schon mal passiert ist, wissen Sie, wie man sich danach fühlt: 

Frustriert, beschämt, wütend. 

So ein verpatztes Vorstellungsgespräch kann Sie emotional ganz schön runterziehen.

Doch es gibt eine einfache Lösung, wie Sie ab jetzt in jedem Vorstellungsgespräch überzeugen …

Egal ob Sie einen Ausbildungsplatz suchen, einen neuen Job oder ob Sie sich beruflich verändern wollen – was ich Ihnen gleich vorstelle, kann Ihnen einen entscheidenden Vorteil im Vorstellungsgespräch sichern.

Darauf gebe ich Ihnen sogar eine Garantie! 

Mehr dazu gleich.

Mein Name ist Ömer Bekar. Ich bin Unternehmer, Bewerbungscoach, Personalchef, Autor und Trainer.

Seit 12 Jahren helfe ich Arbeitssuchenden, nicht nur einen Arbeitsplatz zu finden, sondern einen Job, der sie glücklich, stolz und zufrieden macht.

Dazu gebe ich Einzelcoachings, veranstalte Seminare und Workshops und habe bereits mehrere Bücher geschrieben.

Darüber hinaus erstelle ich seit vielen Jahren Fragenkataloge für Vorstellungsgespräche und Einstellungstests für bekannte deutsche Unternehmen und Behörden. 

Ich habe also sehr viel Erfahrung bei den Themen Jobsuche, Bewerbung schreiben, Vorstellungsgespräch und Einstellungstests. Erfahrung, von der mittlerweile tausende Menschen profitieren konnten.

Und deshalb kann ich Ihnen eines versichern …

Arbeitssuche ist heute ein brutaler Konkurrenzkampf! 

Und wer nicht optimal vorbereitet zu einem Vorstellungsgespräch geht, riskiert es zu scheitern!

Glauben Sie mir, Personalchefs sind knallhart, wenn es um die Wahl des richtigen Kandidaten für die zu besetzende Stelle geht. 

Sie sind ja wahrscheinlich nicht der einzige, der eingeladen wurde. Meistens können sich Unternehmen aus einer Überzahl von Arbeitssuchenden den Richtigen oder die Richtige aussuchen.

Da dürfen Sie sich keine Fehler erlauben. Sonst ist Ihre Chance auf den gewünschten Arbeitsplatz vertan. Und eine zweite werden Sie kaum bekommen.

Ich habe mittlerweile unzählige Arbeitssuchende auf Ihrem Weg zum Traumjob begleitet. Und ich weiß genau, welche Probleme die meisten im Vorstellungsgespräch haben.

Deshalb habe ich einen Ratgeber geschrieben, der auch Ihnen helfen wird, jedes Vorstellungsgespräch in Zukunft entspannt, selbstsicher und überzeugend zu meistern.

In meinem E-Book … 

Erfolgreich im Vorstellungsgespräch – Optimal vorbereiten und souverän überzeugen. Mit 116 Fragen, Antworten und Insidertipps


erfahren Sie:

  • Wie Sie sich perfekt auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten.
  • Welche Fragen am häufigsten vorkommen und was der Personalchef dadurch wirklich erfahren will.
  • Wie Sie auf jede Frage sofort die passende Antwort haben.
  • Welche Fragen in einem Vorstellungsgespräch nicht gestellt werden dürfen.
  • Wie Sie solche Fragen geschickt umgehen und den Personalchef trotzdem nicht verärgern.
  • Welche Fangfragen gerne gestellt werden und wie Sie am besten darauf reagieren.
  • Wie Sie Lücken in Ihrem Lebenslauf erklären und diese sogar noch in einen Vorteil verwandeln können.
  • Wie Sie die Tricks und Stolpersteine der Personaler erkennen und Ihnen elegant ausweichen.
  • und noch vieles mehr


Überlegen Sie …

Wäre es nicht ein Riesenvorteil für Sie, wenn Sie das alles bereits wüssten, bevor Sie zum Vorstellungsgespräch gehen?

Natürlich. Denn so bleiben Ihnen böse Überraschungen und peinliche Momente erspart. Und die Chance, den Job zu bekommen ist wesentlich höher.


Kundenmeinungen

Ich war sehr skeptisch bevor ich bestellt hatte. Aber es war genau die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit. Ich konnte völlig locker im Vorstellungsgespräch alle Fragen sehr gut beantworten und habe noch teilweise die Gesprächsführung gehabt. Ich kann mich jetzt zwischen 2 Stellen entscheiden.

Robert Werfel, 54424 Lückenburg



Hallo Herr Bekar, danke für Ihr Buch. Ich habe ab nächsten Monat einen neuen Job. Es waren 6 Kandidaten für die Stelle vorgesehen. Nach dem Vorstellungsgespräch wurde ich ausgewählt. Es ist ein tolles Gefühl. Grüße 

Marco Mauer, 85631 Höhenkirchen-Siegertsbrunn 



Zunächst möchte ich mich für Ihren Ratgeber bedanken. Es hat geklappt. Ich habe am nächsten Tag schon die Zusage für die Stelle bekommen. Der Personalleiter rief um 9 Uhr schon an und sagte, dass er mich als auch Abteilungsleiterin gut vorstellen könne. Dabei hatte ich mich nur als Verkäuferin beworben. Ich kann nur Danke sagen für Ihren tollen Ratgeber.

Sophia Fuhrmann, 76889 Oberschlettenbach


Leider sind aber mindestens 70 % aller Bewerber viel zu schlecht auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet! Oft können sie die einfachsten Fragen nicht beantworten.

Und dann passiert, was passieren muss – sie werden nervös, fangen zu stottern und zu schwitzen an, schweifen ab. Und wenn der Personalchef dann noch unbequeme Fragen stellt, liegen die Nerven endgültig blank.

Keine guten Voraussetzungen für ein Bewerbungsgespräch, oder?

Sehen Sie, ich arbeite jetzt schon seit über 10 Jahren als Bewerbungscoach. In dieser Zeit habe ich tausende Arbeitssuchende auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet. Ich weiß, worauf es ankommt und welche Fehler immer wieder gemacht werden.

Und, was für Sie noch wichtiger ist …

… ich bin derjenige, der solche Fragenkataloge für Unternehmen und Behörden erstellt!

Ja, viele der Fragen in Vorstellungsgesprächen habe ich ausgearbeitet. Wer könnte also besser über die Hintergründe Bescheid wissen?

Ich will Ihnen helfen, auch Ihr Vorstellungsgespräch souverän zu meistern.

Deshalb habe ich in diesem Ratgeber die 116 häufigsten Fragen in Vorstellungsgesprächen zusammengestellt. Fragen, die ziemlich sicher auch Ihnen gestellt werden.

Zusätzlich erkläre ich Ihnen bei jeder Frage, worauf es dem Personalchef dabei ankommt. Und Sie bekommen zu jeder Frage zwei Musterantworten. Eine positive und eine negative.

Um Ihnen das zu verdeutlichen, hier ein Beispiel aus dem E-Book:

Wie würden Sie die Frage – Wodurch unterscheiden Sie sich Ihrer Meinung nach von anderen Bewerbern - beantworten?

Überlegen Sie bitte kurz …

Hier zwei mögliche Antworten und welche Falle in der falschen Antwort lauert:

Wäre Ihre Antwort eher wie die positive oder wie die negative Musterantwort ausgefallen?

Solche Fragen sind sehr raffiniert. Aus Ihren Antworten erfährt der Personaler viel mehr über Sie, als Sie glauben.

Was meinen Sie? Können Sie den Ausgang des Vorstellungsgesprächs positiv beeinflussen, wenn Sie diese Fragen genauso beantworten, wie es der Personalchef hören will? Wenn Sie die typischen Fallen kennen und vermeiden?

Darauf können Sie wetten! Denn dann kann Sie keine Frage mehr aus der Ruhe bringen. 

weitere Kundenmeinungen

Ja Ihr Handbuch hat mir in der Tat sehr gut geholfen. Ich hatte es meinem Sohn gekauft damit er sich gut vorbereiten kann. Dank diesem sehr guten Ratgeber konnte er sich perfekt auf die Fragen einstellen. Er hat die Stelle bekommen. Vielen Dank nochmals.

Anja Papst, 52080 Aachen


Ich hatte schon eine Menge Absagen so dass es nie zu einem Vorstellungsgespräch gekommen ist. Jetzt war es so weit. Ich hatte eine Einladung per Telefon bekommen. Mit Hilfe Ihres Ratgebers konnte ich mich wirklich sehr gut vorbereiten. Die Ausbildungsstelle habe ich ohne Probleme bekommen.

Martin Bohm, 73117 Wangen


Nach stundenlangen Recherchen im Internet bin ich auf Ihren Ratgeber gestoßen. Gerade die NLP Technik mit der Sie einen positiven Anker setzen können, hat mir sehr gut geholfen. Da ich größere Lücken im Lebenslauf habe, musste ich mir was einfallen lasse. Diese Technik wende ich jetzt auch im privaten an. Die Stelle habe ich bekommen. Danke der Nachfrage.

Daniel Ebersbach, 39602 Osterburg


Natürlich kann ich keine exakte Vorhersage machen, welche Fragen bei Ihrem Vorstellungsgespräch gestellt werden. Das hängt von dem Unternehmen ab und von der Stelle, auf die Sie sich beworben haben.

Aber es gibt Standardfragen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit kommen werden. Diese Fragen und die passenden Antworten habe ich dem Ratgeber zusammengefasst. Damit haben Sie zu 95 % immer die richtige Antwort parat.

Das alleine verschafft Ihnen schon einen Riesenvorteil. 

Aber es geht ja nicht nur darum, die Fragen „richtig“ zu beantworten, sondern auch um das persönliche Auftreten. 

Je selbstbewusster Sie sich beim Vorstellungsgespräch geben, desto eher wird sich der Personalchef für Sie entscheiden. 

Das ist ein ungeschriebenes Gesetz. Vorausgesetzt natürlich, Sie bringen die nötigen Qualifikationen mit und sind für die Stelle geeignet.

In meinem Ratgeber erfahren Sie deshalb auch:

  • Mit welchen Techniken Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken und sich selbst auf Erfolg programmieren können. 

Henry Ford sagte einmal: „Egal ob du glaubst, du kannst es, oder du kannst es nicht – du wirst in beiden Fällen recht behalten“.

Stimmt. Denn jeder Erfolg, egal ob beruflich, privat oder im Vorstellungsgespräch, beginnt im Kopf. 

Ist auch logisch. Wenn Sie ängstlich und voller Selbstzweifel ins Vorstellungsgespräch gehen, werden Sie scheitern. Der Personalchef kann die Unsicherheit spüren, die Sie ausstrahlen. Und niemand stellt einen Mitarbeiter ein, der an sich selbst zweifelt. 

Deshalb zeige ich Ihnen Methoden, die sogar Top-Manager und Spitzensportler anwenden, um sich selbst zu Höchstleistungen zu motivieren. Diese Techniken funktionieren auch bei Ihnen. Wenn Sie sich darauf einlassen.


  • Wie Sie den Verlauf des Vorstellungsgesprächs gezielt zu Ihren Gunsten beeinflussen können. 

Auch dazu gibt es raffinierte Techniken, mit denen Sie den Personalchef auf Ihre Seite ziehen können. Er wird das Gefühl haben, mit Ihnen auf einer Wellenlänge zu sein. 

Diese Tricks sind extrem wirksam und damit können Sie jeden Gesprächspartner gezielt beeinflussen. 


  • Wie Personalchefs ticken.

Personalchefs haben in erster Linie die Interessen des Unternehmens im Blick. Sie interessieren sich nur bedingt für Sie als Mensch.

Deshalb sollten Sie wissen, wie Personalchefs ticken, worauf sie besonderen Wert legen und wie sie entscheiden, wer für eine Stelle in Frage kommt und wer nicht. 

Das erfahren Sie in diesem Kapitel. Damit können Sie beim Vorstellungsgespräch auf jeden Fall punkten.


  • Welche Vorbereitungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch notwendig sind.

Wer unvorbereitet ins Vorstellungsgespräch geht, kann sich den Weg auch gleich sparen! 

Denn der Personalchef wird Ihnen garantiert Fragen stellen, die Sie nur beantworten können, wenn Sie sich dementsprechend vorbereitet haben.

Leider wird dieser Schritt sehr oft vernachlässigt. Und die Bewerber wundern sich dann, warum sie den Job nicht bekommen. Ein fataler Fehler!

In diesem Kapitel erfahren Sie, welche Schritte bei der Vorbereitung unbedingt notwendig sind. Nehmen Sie sich die Zeit dafür. Es wird sich für Sie lohnen.


In den 139 Seiten meines Ratgebers stecken viele Jahre Erfahrung. Aus Coachings mit Arbeitssuchenden. Aus meiner engen Zusammenarbeit mit Personalleitern und Behörden. Und weil ich viele dieser Fragen selbst geschrieben habe.

Sie bekommen also echtes, praxisorientiertes Insiderwissen, das Ihnen kein Kurs vom Arbeitsamt vermitteln kann. 

Lesen Sie meinen Ratgeber. Machen Sie die einfachen Übungen. Und ich verspreche Ihnen …

  • Sie werden keine Angst mehr vor einem Vorstellungsgespräch haben, weil Sie perfekt darauf vorbereitet sind.
  • Sie werden dem Personalchef völlig entspannt gegenüber sitzen und alle seine Fragen selbstbewusst beantworten.
  • Sie werden sich von Ihrer besten Seite präsentieren und den Personalchef von sich überzeugen.
  • Sie werden erkennen, welche Absichten hinter bestimmen Fragen stecken und nicht mehr auf Tricks hereinfallen.
  • Sie werden Ihre Mitbewerber mit einem Lächeln aus dem Rennen werfen und den gewünschten Arbeitsplatz mit einer viel höheren Wahrscheinlichkeit bekommen


Noch mehr Kundenmeinungen

Vor einigen Tagen hat mir ein Freund den Link für Ihr E-Book geschickt. Nach kurzer Zeit habe ich es auch bestellt. Ich hätte niemals gedacht, dass mir solche Fragen im Vorstellungsgespräch gestellt würden. Im Nachhinein bin ich froh das E-Book gekauft zu haben. Ich habe mich wunderbar im Gespräch gefühlt und wusste genau was ich machen musste. Ein herzliches Dankeschön dafür.

Stefanie Bohm, 95458 Bad Berneck


Ich habe 4 Bewerbungen verschickt und eine Einladung zum Gespräch bekommen. Da ich kaum Zeit hatte mich gut vorzubereiten habe ich einfach das Buch gekauft. Es ist Klasse. Ich konnte mich in kürzester Zeit sehr gut darauf vorbereiten. Ich habe einen echt tollen Vertrag bekommen. Grüße.

Wolfgang Schmitt, 94502 Aldersbach


Vielen Dank für Ihr Buch. Ich glaube ich hätte so ziemlich alles falsch gemacht. Besonders der Trick mit dem Personalleiter hat mir die Stelle eingebracht wo ich jetzt arbeite. Nach dem Gespräch hat sich niemand mehr für meine schlechten Noten interessiert. Ich habe die Stelle!

Zoja Wojciechowska, 90117 Nürnberg


Sie erkennen sicher … 

… diese Informationen können tatsächlich der Schlüssel zu Ihrem Traumjob sein. 

Und dafür könnte ich locker mehrere hundert Euro verlangen. Denn das sind sie sicher wert. Alleine für eine Stunde Privatcoaching bezahlen mit meine Klienten gerne 79,00 Euro. Weil sie wissen, dass sich diese Investition auf jeden Fall lohnt.

Aber ich will Ihnen wirklich helfen. Und mir ist natürlich bewusst, dass nicht jeder Arbeitssuchende hundert Euro oder mehr investieren kann. Auch wenn die Chancen auf einen neuen, besseren Job dadurch um ein Vielfaches steigen.

Deshalb bekommen Sie heute meinen Ratgeber zu einem einmaligen Vorzugspreis von nur 22,70 Euro.


ACHTUNG: Ich wurde schon mehrmals von Personalverantwortlichen gebeten, diese Informationen nicht öffentlich zu machen. Ich weiß also nicht, wie lange ich den Ratgeber noch zu diesem günstigen Preis anbieten kann.

Sie wissen, Ihre Bewerbung ist die Eintrittskarte ins Büro der Personalabteilung. Aber eben nur der halbe Weg zum Ziel. Erst im Vorstellungsgespräch entscheidet sich, ob Sie den gewünschten Job bekommen oder nicht. 

Sie haben nur eine Chance, den Personalchef für sich zu gewinnen!

Nutzen Sie diese Chance. Bereiten Sie sich auf dieses wichtige Gespräch so gut wie möglich vor. Alles was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie in meinem Ratgeber. Damit sind Sie Ihren Mitbewerbern um Längen voraus.

Wichtiger Hinweis: Die Bestellung wird über den sichern Zahlungsanbieter DigiStore24 abgewickelt. Klicken Sie bitte auf den Button mit der Aufschrift „Jetzt bestellen“ und Sie werden auf eine sichere Bestellseite weitergeleitet. 

Sofort nach erfolgreicher Bezahlung bekommen Sie eine Bestätigung und den Download-Link per E-Mail zugeschickt. 

Bitte beachten: Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern eine PDF-Datei, die auf jedem PC, Laptop und Tablet lesbar ist. Sie können das E-Book natürlich auch ausdrucken.

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt!

Es liegt bei Ihnen. Wie wichtig ist Ihnen ein anständiger Job oder ein guter Ausbildungsplatz? Sind Sie bereit, etwas mehr zu tun als Ihre Mitbewerber?

Dann ergreifen Sie diese einmalige Gelegenheit, solange ich das E-Book noch anbieten kann. 

Weil ich absolut überzeugt bin, dass Ihnen mein Ratgeber eine wirkliche Hilfe bei Ihren Vorstellungsgesprächen sein wird, gebe ich Ihnen auf diesen günstigen Preis sogar noch eine …


100%ige Zufriedenheits- und Erfolgsgarantie für volle 30 Tage!

Wenn Sie meine Tipps anwenden und sich optimal vorbereiten, wird schon Ihr nächstes Vorstellungsgespräch viel erfolgreicher verlaufen als bisher. 

Und falls Sie dennoch aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein sollten, schreiben Sie mir einfach innerhalb von 90 Tagen eine E-Mail und Sie bekommen Ihr Geld zurück.

Ohne Fragen. Ohne Wenn und Aber. Garantiert.

Ist das ein faires Angebot? Ich nehme das gesamte Risiko auf mich und vertraue auf Ihre Ehrlichkeit. Sie haben also absolut nichts zu verlieren und können nur profitieren.

Bestellen Sie jetzt meinen Ratgeber. Sie kommen Ihrem Traumjob damit wieder einen großen Schritt näher.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren kommenden Vorstellungsgesprächen und alles Gute.

Mit besten Grüßen

Ömer Bekar

PS.: Sie wissen jetzt, was Sie selber tun können, um jedes Vorstellungsgespräch erfolgreich zu meistern. Ohne Angst. Ohne Nervosität. Dafür selbstsicher und zuversichtlich.

Es liegt also alleine in Ihrer Hand, ob und wie Sie dieses Wissen nutzen. 

  • Sie können das, was Sie hier gelesen haben, ignorieren und riskieren, im Vorstellungsgespräch zu scheitern. Und sich hinterher ärgern und Selbstvorwürfe machen.
  • Oder Sie bereiten sich mit meinem Ratgeber optimal vor, legen das beste Vorstellungsgespräch Ihres Lebens hin und bekommen den gewünschten Job mit einer viel höheren Wahrscheinlichkeit.

Die Entscheidung, die Sie jetzt treffen, kann Ihr gesamtes weiteres Berufsleben beeinflussen.

Treffen Sie die einzig richtige Entscheidung.